Abitur in Englisch – Englisch als Prüfungsfach im Abitur

Kenntnisse der englischen Sprache gehören zur Allgemeinbildung und sollten daher bei Menschen mit Abitur vorhanden sein. Zumindest in Deutschland ist Englischunterricht absoluter Standard und begleitet die Schülerinnen und Schüler durch ihre gesamte Schulzeit.

Viele Kinder und Jugendliche empfinden dies nicht als notwendiges Übel, sondern finden großen Gefallen daran, Englisch zu lernen. Diejenigen, die ein besonderes Faible für Fremdsprachen haben und dieser Passion auch im Abitur Ausdruck verleihen möchten, wählen Englisch als Abiturfach.

Englisch kann als Leistungskurs oder Grundkurs gewählt werden. Zudem kann die Abiturprüfung je nach persönlicher Fächerwahl schriftlich oder mündlich erfolgen. Pauschalisierungen hinsichtlich des Ablaufs des Englisch-Abiturs kann es folglich nicht geben.

Auch der Umstand, dass Bildungsangelegenheiten in Deutschland Ländersache sind, darf nicht außer Acht gelassen werden. Daraus folgt schließlich, dass die Modalitäten der Abiturprüfungen von Bundesland zu Bundesland variieren können.

Wer die gymnasiale Oberstufe besucht, sich autodidaktisch auf die Nichtschülerprüfung vorbereitet oder den zweiten Bildungsweg nutzt, um die Allgemeine Hochschulreife zu erlangen, sollte um die Relevanz der Fremdsprache Englisch wissen.

Die betreffende Abiturprüfung hat es in sich und sollte gut vorbereitet werden. Hier finden Interessierte weiterführende Informationen und können sich so ein genaueres Bild machen.

Typische Aufgaben der Abiturprüfung in Englisch

Dass es in der Abiturprüfung im Fach Englisch darum geht, festzustellen, wie es um die englischen Sprachkenntnisse des Prüflings bestellt ist, liegt auf der Hand. Angehende Abiturienten fragen sich allerdings teilweise, wie das Ganze konkret aussieht.

Grundsätzlich ist es ratsam, dem Englischunterricht aufmerksam zu folgen. Dieser vermittelt nicht nur fundierte Englischkenntnisse, sondern dient in der gymnasialen Oberstufe auch der aktiven Abiturvorbereitung.

Obwohl es von Jahr zu Jahr und von Bundesland zu Bundesland mehr oder weniger große Unterschiede geben kann, lassen sich die typischen Aufgaben im Englisch-Abitur für gewöhnlich folgendermaßen beschreiben.

Übersetzung

Übersetzungen sind typische Aufgaben im Englisch-Abitur. Dabei muss der Prüfling einen deutschen Text ins Englische und/oder einen Text vom Englischen ins Deutsche übersetzen. Vielfach wird dabei nicht unbedingt eine wortwörtliche, sondern freie Übersetzung im Sinne einer Mediation verlangt. Entscheidend ist dabei, dass die zentralen Aussagen und Inhalte des Textes erhalten bleiben.

Textverständnis

Ohne tiefergehendes Textverständnis ist eine Übersetzung nicht möglich. Übersetzungen sind allerdings nicht das einzige Mittel, um das Textverständnis zu überprüfen. Im Rahmen der Abiturprüfung im Fach Englisch ist es ebenfalls üblich, dass ein komplexer englischsprachiger Text vorgegeben ist. Der Prüfling muss diesen aufmerksam lesen und dann Fragen dazu beantworten.

Charakterisierung

Englischsprachige Literatur und englischsprachige Filme sind vielfach Gegenstand des Englischunterrichts in der gymnasialen Oberstufe. Im Abitur kann dies aufgegriffen werden, indem eine Charakterisierung bestimmter Lektüre oder Filme verlangt wird. Dabei geht es darum, Protagonisten zu charakterisieren und dies in englischer Sprache niederzuschreiben.

Aufsatz

Auch unabhängig von etwaiger Lektüre kann die Abiturprüfung in Englisch die Ausdrucksfähigkeit, den Wortschatz sowie die Grammatik anhand eines zu schreibenden Aufsatzes prüfen. Die Aufgabe besteht dann darin, einen eigenen Text zu einem vorgegebenen Thema zu verfassen.

Hörverständnis

Dass man englische Texte lesen und verstehen kann, ist eine wichtige Fähigkeit, die aber nicht über die Relevanz des Hörverständnisses hinwegtäuschen darf. Angehende Abiturienten müssen daher damit rechnen, dass ihnen ein englischer Text vorgespielt wird.

Danach müssen Fragen zum Inhalt beantwortet werden. Dies ist nicht zuletzt aufgrund der Nervosität in der Prüfungssituation eine große Herausforderung, weshalb dies intensiv geübt werden sollte.

Die richtige Vorbereitung auf die Abiturprüfung in Englisch

Im Zuge der Abiturprüfung werden die vorhandenen Englischkenntnisse der Prüflinge auf Herz und Nieren überprüft. Da die englische Sprache für die berufliche und auch private Zukunft der Abiturienten von Belang sein kann, handelt es sich um ein lebensnahes Fach.

An Motivation mangelt es den Prüflingen daher in der Regel nicht. Das Bestehen der Englisch-Abiturprüfung erfordert allerdings auch eine solide Vorbereitung.

Der schulische Unterricht, zusätzliche Lernhilfen, Nachhilfe, die Bildung von Lerngruppen und die regelmäßige Auseinandersetzung mit der englischen Sprache sind hier als geeignete Maßnahmen zu nennen.

Um im Abitur eine gute Englisch-Note zu ergattern und somit den gesamten Notendurchschnitt zu heben, muss man viel Zeit und Energie in das Lernen investieren. Durch praktische Bezüge und eine lebenslange Relevanz der Fremdsprachenkenntnisse fällt es vielen Prüflingen aber leichter, sich für die Abiturprüfung in Englisch zu motivieren. Durch die richtige Herangehensweise stellen sich Erfolge ein, die wiederum motivierend wirken.

Sie fanden diesen Beitrag hilfreich?
4.4/510 ratings
© 2021 abitur.info • ImpressumDatenschutzSitemap